IFT – Internationale Fachtagung der Professorinnen und Professoren für Volkswirtschaftslehre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die „Internationale Fachtagung der Professorinnen und Professoren für Volkswirtschaftslehre“ ist eine im Zweijahresrhythmus stattfindende Konferenz der deutschsprachigen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die wissenschaftliche Erörterung wirtschaftswissenschaftlicher sowie wirtschaftspolitischer Probleme.

Seit bereits mehreren Jahrzehnten findet dabei ein erfolgreicher und lebendiger Dialog zwischen volkswirtschaftlicher Forschung, Lehre und Praxis statt. Hochrangige Referenten aus Wissenschaft und Praxis erörtern volkswirtschaftliche Fragestellungen zum aktuellen Thema „Perspektiven einer langfristig nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland.

Die nächste Tagung wird voraussichtlich im Mai 2022 in Kaiserlautern stattfinden.